Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Newsarchiv 2015

Großübung der Jugendorganisationen in Olpe

Olpe, 24.10.2015 Eine defekte Gasleitung. Explosion. Eine Hauswand stürzt ein. Eine weitere droht nachzugeben. Feuer. Zahlreiche verletzte Menschen. Großalarm in Olpe! Das Szenario einer umfangreich angelegten Übung der Olper Jugendfeuerwehr anlässlich Ihres 50-jährigen Bestehens. Mit dabei natürlich die Jugendfeuerwehr Olpe, sowie die Jugendfeuerwehr der französischen Partnerstadt Gif-sur-Yvette bei Paris, das Jugendrotkreuz Olpe und die THW-Jugend Olpe. Während die Feuerwehreinheiten sich um die Brandbekämpfung kümmern, verletzte Personen aus dem Gebäude retten und an die anwesenden Jugendrotkreuz'ler zur medizinischen Versorgung übergeben errichten die Junghelferinnen und -helfer der THW-Jugend Olpe aus dem Einsatz-Gerüst-System (EGS) die erforderlichen Wand- und Deckenabstützungen, um ein weiteres Nachgeben des Gebäudes zu verhindern. Im Anschluss an die erfolgreich bewältigten Aufgaben begaben sich alle Jugendorganisationen ins Olper Feuerwehrhaus zu einem gemeinsamen Mittagessen und dem Austausch über das Geschehen.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.